walnut-193639
pears-1018494
currant-896223
autumn-915629

Apfel-Birchermüsli: knackig und fruchtig

Dieses Birchermüsli ist ideal für alle, die es morgens eilig haben, da es bereits am Abend vorher zubereitet wird. Obwohl die Zubereitung nur wenig Zeit beansprucht und kinderleicht ist, fehlt es hier kein bisschen an Geschmack. Durch den geriebenen Apfel ist das Birchermüsli fruchtig und saftig, die Kerne verleihen ihm Biss und machen es knackig.

1 Portion
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

- 50 Gramm Haferflocken
- 1 Apfel, ca. 150 Gramm
- ½ TL Zimt
- 1 EL Sonnenblumenkerne
- 1 EL Kürbiskerne
- 1 EL Leinsamen
- 1 TL Süßungsmittel (zum Beispiel Ahornsirup)
- 150 ml Hafermilch
- Optional eine kleine Handvoll Rosinen und einen Teelöffel Nussmus
- Früchte und Nüsse zum Garnieren

Zubereitung

Für das Birchermüsli muss nur der Apfel geraspelt werden und mit den anderen Zutaten in einer Schüssel vermengt werden. Anschließend wird das Müsli über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank gestellt, damit die Flüssigkeit aufgesogen werden kann. Morgens einfach mit frischen Früchten und Nüssen anrichten.


Cookie-Speicherung